icon_phoneicon_emailicon_formicon_map

Übersicht Kolbendichtungen

Zum Downloaden des Produktdatenblatts klicken Sie bitte auf die Bilder oder die jeweilige Bezeichnung!

Profil Beschreibung Einsatzgrenzen für Standardausführung
Druck
(bar)
Temp.-Bereich
(°C)
Gleitgeschw.
(m/s)
GD1000K

Gleitring-Dichtsatz für Kolben

verbesserte Ausführung des GKD mit weiterer Medienbeständigkeit und höherem Temperaturbereich

450
[630*]
-45...+120 1
GKD

Gleitring-Kompakt-Dichtsatz

Komplett-System, bei dem die Führungsringe direkt integriert sind. Niedrige Reibung, hohe Dichtheit und einfache Montage. Für Neukonstruktionen empfehlen wir GD1000K.

450
[630*]
35...+100 1
GD2000P

Gleitring-Dichtsatz für Plunger

reibungsarme, einfach wirkende Dichtung für Plungerzylinder

450
[630*]
-30...+80 1
TDA

Tandem-Dichtsatz, außen dichtend

einfach wirkende Standard-Kolbendichtung mit hoher Dichtfunktion

450
[630*]
-35...+100 1
TDMA

Tandem-Dichtsatz, für Multimedieneinsatz außen dichtend

z.B. in Kolbenspeichern

250 -35...+100 1
GGDA

Gekammerter Gleitring-O-Ring-Dichtsatz, außen dichtend

verbesserte Variante einer Gleitring-O-Ring-Dichtung, keine Spaltextrusion, einfache Montage, kein Abkippen des Gleitringes im Einsatz möglich

450
[630*]
-35...+100 1
ZSDA

Dichtsatz für Zylinder mit Steuerbohrungen, außen dichtend

für Hochdruckzylinder und Zylinder, bei denen Steuerbohrungen überfahren werden müssen

450
[2000*]
-35...+100 1
GODA

Gleitring-O-Ring-Dichtsatz, außen dichtend

Standard-Dichtung mit niedriger Reibung

360 -35...+100 1
GDSA

Gleitring-O-Ring-Dichtsatz, schwere Baureihe, außen dichtend

Dichtung mit niedriger Reibung, schwere Baureihe

360 -35...+100 1
GODA-SP

Gleitring-O-Ring-Dichtsatz, Stufenprofil, außen dichtend

Dichtung mit niedriger Reibung, schwere Baureihe

360 -35...+100 1
GODA-SPE

Gleitring-O-Ring-Dichtsatz, druckentlastet, außen dichtend

Dichtung mit niedriger Reibung, einfach wirkend

360 -35...+100 1
* Die Klammerwerte sind die max. Druckwerte für ein modifiziertes Dichtelement bzw. abgeänderten Einbauraum. Vorstehende Werte sind Maximalwerte, die nicht gleichzeitig auftreten sollten.